Grußadressen zum Hiroshima-Tag

zurück zur Übersicht und zur Suchfunktion


Hiroshima-Tag 2017

Andrea  Brunner
Bundesfrauengeschäftsführerin, SPÖ
2017
   https://spoe.at/person/andrea-brunner
Nach wie vor ist das Ausmaß der Bedrohung durch Atomwaffen unermesslich. Umso wichtiger ist es, dass der Hiroshimatag die Verbrechen in Hiroshima und Nagasaki nicht vergessen lässt. Ein Meilenstein, der auch durch die Friedensbewegung auf der ganzen Welt ins Rollen gekommen ist, ist auf jeden Fall die Verbotskonvention für Atomwaffen der Vereinten Nationen und darauf kann die Friedensbewegung international und besonders auch in Österreich sehr stolz sein. Denn Österreich hat in der internationalen Friedensbewegung nach wie vor eine wichtige und verantwortungsvolle Aufgabe. Nur gemeinsam kommen wir unserem Ziel einer atomwaffenfreien, demokratischen und friedvollen Welt näher.


zurück zur Übersicht und zur Suchfunktion