Grußadressen zum Hiroshima-Tag

zurück zur Übersicht und zur Suchfunktion


Hiroshima-Tag 2018

D.I. Omar  Al Rawi
Gemeinderat SPÖ, Initiative Muslimischer ÖsterreicherInnen
2018
   http://www.wien.spoe.at/di-omar-al-rawi
Am 6. und 9. August 2014 jähren sich die Angriffe auf Hiroshima und Nagasaki zum 73. Mal. Die furchtbaren Ereignisse sind uns eine Mahnung:
Niemals vergessen!
Niemals wieder Krieg,
niemals wieder atomare Zerstörung!

Wie aktuell diese Forderungen sind, lässt an den langjährigen Konflikten in Gaza und die Ukraine sowie die menschliche Tragödie in Syrien und den Irak. Gleichzeitig steht die Menschheit vielen Herausforderungen – wirtschaftlicher und ökologischer Natur – gegenüber. Das Potential für künftige Konflikte ist jedenfalls vorhanden, genauso wie die Risiken durch die sogenannte ´zivile Nutzung´ der Kernenergie.

Unser oberstes Ziel muss sein, den Frieden zu erhalten und zu fördern – und bei internationalen Konflikten eine aktive Friedenspolitik zu machen und eine Vermittlerrolle zu übernehmen. Die Erinnerung an die Opfer der Atombombe bedeutet ein konsequentes Nein zu Atomtests, ein Nein zum Wettrüsten und ein Nein zur Atomenergie. Wir müssen alles daran setzen, damit die Welt ohne Atomwaffen nicht nur Vision bleibt, sondern endlich konkrete Realität wird!



zurück zur Übersicht und zur Suchfunktion