Grußadressen zum Hiroshima-Tag

zurück zur Übersicht und zur Suchfunktion


Hiroshima Tag 2018 – Grußbotschaft

Petra  Bayr
SP-Bereichssprecherin für globale Entwicklung
2018
   http://www.petrabayr.at/startseite/?no_cache=1
Am Hiroshima Tag gilt es innezuhalten und Kräfte für den weiteren Einsatz gegen Atomwaffen zu sammeln. Bisher erzielte Erfolge sind eine Quelle der Kraft und zeigen, dass Schritte in die richtige Richtung möglich sind. Der wichtigste Schritt in der jüngeren Vergangenheit ist der Atomwaffenverbotsvertrag, der vor etwa einem Jahr von 122 Ländern im Rahmen der Vereinten Nationen angenommen wurde. Dieser verbietet die Entwicklung, die Produktion, den Test und Erwerb, die Lagerung und den Transport sowie die Stationierung und den Einsatz von Atomwaffen. Auch das Drohen mit dem Einsatz von Atomwaffen untersagt der Vertrag. Dieser Vertrag wäre ohne den Einsatz der Zivilgesellschaft nicht zu Stande gekommen. Damit ist klar: Die kritische und progressive Zivilgesellschaft ist aktuell DIE Kraftquelle für den gemeinsamen Einsatz für eine atomwaffenfreie Welt.





zurück zur Übersicht und zur Suchfunktion