Grußadressen zum Hiroshima-Tag

zurück zur Übersicht und zur Suchfunktion


Hiroshima-Tag 2019

Mag. Wolfgang  Bartsch
Obmann des Vereins "Religion.Begegnung.Friede"
2019
   https://religionbegegnungfriede.jimdo.com/
Das Problem des Weltfriedens ist in erster Linie eine Frage des menschlichen Herzens. Der Mensch muss ein neuer Mensch werden." Dieses Zitat stammt von Hugo Makibi Enomiya Lassalle, einem Jesuitenpater, der als Pionier der interreligiösen Verständigung zwischen Christentum und Zen-Buddhismus gilt und 1945 in der Nähe von Hiroshima den Atombombenabwurf er- und überlebte. Diese Mahnung und zugleich Ermunterung gilt uns, jeder und jeden Einzelnen, sich für eine Kultur und Politik des Friedens und der Ächtung von Krieg und Aufrüstung einzusetzen – gemeinsam, über alle individuellen, kulturellen und religiösen Unterschiede hinaus!




zurück zur Übersicht und zur Suchfunktion